• 01
  • 02
  • 03
 

 

Ankauf von Mehrfamilienhäusern und Wohnanlagen:

  • Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen, Wohnportfolios mit geringem Gewerbeanteil
  • Norddeutschland ohne die neuen Bundesländer
  • Schwerpunkte sind die großen Ballungsräume, bevorzugt sind auch wachsende B-Städte und Einzugsgebiete der A-Städte, Universitätsstädte und Städte mit positiv demographischem Wandel, geographisch zusammenhängende bzw. effizient zu bewirtschaftende Standorte
  • Portfoliogröße: von 6 - ca. 500 WE
  • Frei finanzierter Wohnungsbau, vereinzelt auch Erbbau, Denkmalschutz, öffentliche Förderung möglich, zusammenhängende Lagen, zeitgemäße Wohnungsgrundrisse
  • „Entwicklungs-Portfolios“ mit hohem Leerstand und erheblichem technischen und wirtschaftlichen Entwicklungspotential, hohe Bewirtschaftungsintensität

 

Ihr Ansprechpartner:
Jan Thiem - 01 79/5 20 24 38